BV.TS

3

DER BV.TS


Der Bundesverband „Theater in Schulen e.V.“ (BV.TS) fordert und fördert die deutschlandweite Etablierung des Schulfaches Theater. Er setzt sich dafür ein, dass in allen Schulstufen und -formen neben dem Fach Theater auch Theaterprojekte als Sprech-, Bewegungs-, Tanz- und Musiktheater oder Performance angeboten werden. Zudem fordert er, dass die interdisziplinären Potenziale des Theaterspiels im Schulalltag genutzt werden.

Der BV.TS ist die Dachorganisation der Landesverbände, Institutionen und Multiplikator/innen, die in den Bundesländern für Theater in der Schule tätig sind. Er kooperiert mit zahlreichen Partnern aus dem Bereich Kultur und Bildung.

Seit 2013 ist der BV.TS offizieller Partner des Goethe-Instituts St. Petersburg und kooperiert bei der Juryauswahl des Schultheaterfestivals russischer Schülerinnen und Schüler in deutscher Sprache.

Der BV.TS ist ein Fachverband für

  • die Ästhetische Bildung in der Schule
  • die Weiterentwicklung des Schulfaches Theater
  • die Aus- und Weiterbildung von Theaterlehrer/innen
  • die Fortschreibung einschlägiger Lehrpläne und Handreichungen
  • die Qualitätssicherung der vielfältigen Theater- und Kulturangebote in der Schule

Der BV.TS veranstaltet

  • zum einen das Schultheater der Länder. Dieses bundesweite Festival wird von der Stiftung Mercator und den Kultusministerien der Länder gefördert. Es findet jedes Jahr zu einem fachbezogenen Thema in einem anderen Bundesland statt. 16 Gruppen präsentieren ihre Produktionen. Eine Fachtagung, Werkstätten, Fachforen und Aufführungsbesprechungen erweitern das Festival.
  • Fachkongresse und -veranstaltungen des BV.TS mischen sich in die Bildungsdebatte ein. Sie wenden sich an eine breite Öffentlichkeit aus Praxis, Wissenschaft und Politik.
  • Die jährliche Zentrale Arbeitstagung, durchgeführt in Kooperation mit der BAG Spiel und Theater, befördert den Verbandsdiskurs zu aktuellen Themen.

Der BV.TS veröffentlicht

Fachpublikationen, z. B. „Fokus Schultheater“ als jährliche Fachzeitschrift oder „Zukunft Schultheater“ als Grundlagen- und Standardwerk. Daneben verfasst er fachliche und fachpolitische Stellungnahmen und Artikel sowie Projektberichte. Er ist Mitherausgeber der „Zeitschrift für Theaterpädagogik“.

Weitere Informationen

  • BV.TS Satzung als PDF

Copyright © 2010 All Rights Reserved
BV.TS Umsetzung CMS/CSS: FLYCON